Freitag - Venus


 

Der Name ist entweder von der germanischen Liebesgöttin Freya abgeleitet (vergleiche engl. friday oder niederl. vrijdag), oder nach anderen Quellen von der Göttin Frigg, der Schutzherrin der Ehe und Mutterschaft. Die romanischen Namen für Freitag (franz. vendredi, ital. venerdì, span. viernes) gehen auf die lateinische Bezeichnung dies veneris (Tag der Venus) zurück, der bei Übernahme der 7-Tage-Woche durch die Germanen dem germanischen Tagesnamen nachgebildet wurde.

 


Der Venusstein ist der Rosenquarz 

Dieser durchsichtige, rosafarbene Quarz ist zwar der sanfteste der Herzenssteine, aber gerade dadurch ist er für die meisten Menschen gut geeignet und besonders wirkungsvoll. Seine friedvolle Schwingung löst Negativität, Ängste und Stress. Rosenquarz macht unser Herz sanfter, wir lernen, uns so anzunehmen, wie wir sind, und uns zu vergeben - die Vorraussetzung dafür, Liebe auch an andere weiterzugeben. >>>

 Rosenquarz


 
Der Spruch „Freitag nach Eins macht jeder seins.“ oder auch „Jeder hat frei, freitags ab zwei.“ steht für einen frühen Feierabend zwischen 13 und 14 Uhr am letzten Arbeitstag der Woche und für die Vorfreude auf das nahe Wochenende. 


 
Der Karfreitag (althochdeutsch: kara „Klage, Kummer, Trauer“) ist der Freitag vor Ostern. Er folgt auf den Gründonnerstag und geht dem Karsamstag voraus. Christen gedenken an diesem Tag des Kreuzestodes Jesu Christi.

 
Der Karfreitag wird auch „Stiller“ oder „Hoher Freitag“ genannt. In der katholischen Kirche ist er ein strenger Fast- und Abstinenztag. Die Bezeichnung „Guter Freitag“ geht auf Martin Luther zurück. Unter Einbeziehung des Gründonnerstagabends ist der Karfreitag der erste Tag der österlichen Dreitagefeier (Triduum Sacrum oder Triduum paschale), das in seiner Gesamtheit in allen Konfessionen das höchste Fest des Kirchenjahres darstellt und wie ein einziger Gottesdienst gefeiert wird. >>>


 
#FloralFriday

 

der Freitag – Das Meinungsmedium ist ein linksliberales politisches Medium mit Sitz in Berlin. Der Freitag erscheint wöchentlich am Donnerstag als Zeitung und täglich unter freitag.de im Internet. Er setzt auf eine volle Integration des Web- und des Print-Angebots und bietet als erstes relevantes deutsches Medium den Mitgliedern der Freitag-Community volle Gleichberechtigung bei der Mitgestaltung an.>>> Wikipedia 

 

   Sonntag

IdeenSpielwiese Montag


Dienstag


Mittwoch

Farben Donnerstag

Steine Freitag

Feng Shui Samstag




Mondkalender Zitat des Tages

#ff  Follow Friday




freitag.de/community
























dingotia                      bei Twitter





KupkeWebDesign